6. - 9. März 2020 // Nürnberg, Germany

Retail 4.0 startet in 2020 durch

Im gewohnten Übergang der Halle 3A und 4A findet sich die Sonderschau "Retail 4.0". In zwei Areas wird aufgezeigt, wie der Fachhandel sich im Zeitalter der Digitalisierung verändert und vor welchen Herausforderungen er steht.
Neu in 2020 ist, dass Besucher digitale Anwendungslösungen am Point-of-Sale live testen können. Dabei wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten es bereits gibt und wie diese den stationären Handel unterstützen können auch digital Präsenz zu zeigen.
Die "Content-Area" wartet dieses Jahr nicht nur mit Vorträgen auf alle interessierten Besucher, sondern bietet auch interaktive Workshops für alle Fachhändler an. Wie ist der Status-quo, was muss man beachten und hat der kleine Fachhändler im Dschungel der Digitalisierung überhaupt noch eine Überlebenschance? Antworten, Hilfestellungen und Aufklärung bietet die Area an allen vier Messetagen.
Alle Vorträge der Sonderschau Retail 4.0

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in 2020!

Workshop Anmeldung:

für Samstag 14-16 Uhr oder Sonntag 10-12 Uhr:

Sie sind Fachhändler und benötigen Hilfe, Rat, Impulse oder suchen den Austausch zum Thema Digitalisierung?Dann melden Sie sich jetzt an!
Im Mittelpunkt des Workshops stehen aktuelle Entwicklungen rund um die Digitalisierung des Fachhandels. Dabei geht es besonders um die Möglichkeiten und Herausforderungen, die die Digitalisierung im Fachhandel mit sich bringt. Auf Grundlage der erarbeiteten Ergebnisse werden Handlungsstrategien für Fachhändler und Best-Practices diskutiert.
Ablauf:
  • Impulsvortrag: Digitalisierung im Fachhandel
  • World Café: Chancen & Risiken der Digitalisierung
  • Diskussion und Lösungsansätze
  • Zusammenfassung und Ausblick
  • Dauer: 2 Stunden
  • Nur auf Deutsch!
Melden Sie sich hier an

Das war die Fläche in 2019. Nutzen Sie die Gelegenheit und begeben Sie sich auf einen virtuellen Rundgang.

Jan Hüffmeier

Jan Hüffmeier: GT Outdoors UG

Die wichtigsten Tipps für den Fachhandel der Zukunft: Praxisorientierte Ansätze zur Nutzung digitaler Technologien, die nachhaltig zu mehr Umsatz führen.

Zum Vortrag
Holger Seidenschwarz

Holger Seidenschwarz: Universität Regensburg

Workshop - Chancen und Risiken der Digitalisierung im Fachhandel: Im Mittelpunkt des Workshops stehen aktuelle Entwicklungen rund um die Digitalisierung des Fachhandels. Dabei geht es besonders um die Möglichkeiten und Herausforderungen, die die Digitalisierung im Fachhandel mit sich bringt.

Zum Vortrag

Ihr Kontakt

Anna-Catharina Heller
T +49 9 11 86 06-81 88
+49 9 11 86 06-12 00 51
E-Mail

Anna-Catharina Heller