High performance in target sports, nature activities and protecting people

9.- 12. März 2018 // Nürnberg, Germany

Presseinformationen zur IWA OutdoorClassics

11.03.2013
IWA & OutdoorClassics 2013: Hochstimmung zum 40. Jubiläum
  • Ausgebuchte Messehallen
  • Deutlicher Zuwachs beim Fachbesuch
  • Erfolgreiche Spezialmesse Enforce Tac
Auch in ihrem 40. Jahr ist die IWA & OutdoorClassics, die vom 8. bis 11. März 2013 im Messezentrum Nürnberg stattfand, ihrem Ruf als international führende Fachmesse rund um hochwertige Produkte für Jagd, Schießsport, Outdoor-Aktivitäten, Law Enforcement und persönliche Sicherheit wieder in besonderem Maße gerecht geworden. 1.207 Aussteller (2012: 1.204) aus 50 Nationen trafen an den vier Messetagen auf mehr als 38.000 Fachbesucher (2012: 36.004) aus über 100 Ländern weltweit. Drei von vier Unternehmen und zwei von drei Fachbesuchern kamen dabei aus dem Ausland nach Nürnberg. Bei den Unternehmen dominierten nach Deutschland die USA, Italien und Großbritannien, auf Besucherseite die Tschechische Republik, Österreich, Frankreich, Italien und die Russische Föderation.
 
Zur Jubiläumsveranstaltung 2013 war die zur Verfügung stehende Ausstellungsfläche in acht Hallen des Messezentrums Nürnberg schon weit vor dem Messetermin so gut wie ausgebucht. Die Nachfrage seitens der Unternehmen spiegelte sich dann auch in einer deutlichen Steigerung der Fachbesucherzahl gegenüber dem Vorjahr.

Zur ersten IWA 1974 fanden die seinerzeit gerade einmal gut 100 Aussteller noch in einer einzigen Halle Platz und präsentierten ihr Angebot rund 2.000 Fachbesuchern. Heute, vier Jahrzehnte später, ist mit den Aussteller- und Besucherzahlen auch die Palette der Produkte und Dienstleistungen um ein Vielfaches breiter geworden. Neben den klassischen Ausstellungssegmenten rund um Jagd und Schießsport konnten in den vergangenen Jahren vor allem die Felder Outdoor und Law Enforcement deutliche Zuwächse verzeichnen.

In seiner Rede zur Eröffnung der 40. IWA & OutdoorClassics betonte der Bayerische Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, MdL, die Bedeutung der Fachmesse: „Eine solche Erfolgsgeschichte schreibt nur, wer höchste Fachkompetenz und Professionalität mitbringt, vor allem aber auch echte Leidenschaft und Begeisterung für die Jagd, für den Schießsport, für die vielfältigen Aktivitäten in der freien Natur und nicht zuletzt für das Thema Sicherheit.“ Was die Branche bewegt, darüber könne man sich hier aus erster Hand informieren, so Herrmann weiter. Das interessiere ihn als Innenminister und Verantwortlichen für die Innere Sicherheit in Bayern ganz besonders.

Auch seitens der NürnbergMesse, die die Fachmesse mit der Unterstützung der ideellen Träger VDB – Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler und JSM – Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition durchführt, herrscht große Zufriedenheit mit der Entwicklung der Veranstaltung.

„Die 40. IWA & OutdoorClassics war natürlich Anlass, auf ihre Entwicklung von einer deutschen Leistungsschau für das Büchsenmacherhandwerk und den Waffenfachhandel zu einer multithematischen Weltleitmesse zurückzublicken“, so Thomas Preutenborbeck, Projektleiter bei der NürnbergMesse. „Nun richtet sich unser Blick aber vor allem auch in die Zukunft, denn die IWA & OutdoorClassics wächst kontinuierlich weiter. Mit unserer Aufplanung konnten wir 2013 nochmals ein Flächenwachstum von vier Prozent realisieren, aber damit längst nicht jeden Wunsch nach einer Messeteilnahme erfüllen. Damit ist schon jetzt klar: Nächstes Jahr erweitern wir die IWA um eine neunte Halle. Außerdem erhält die Fachmesse ein neues und dynamisches Outfit in der Außenkommunikation, das die vielen Themenbereiche noch besser transportiert als der bisherige Auftritt.“

Erfolgreiche zweite Ausgabe der Spezialmesse Enforce Tac

Mit einem deutlichen Besucherplus konnte auch die zweite Enforce Tac, International Exhibition & Conference Law Enforcement, Security and Tactical Solutions, mit ihren begleitenden Workshops, der Europäischen Polizeitrainer-Fachkonferenz sowie der Fachkonferenz der Deutschen Hochschule der Polizei aufwarten, die am 7. und 8. März 2013 im Messezentrum Nürnberg stattfand.

Die Zahl der Fachbesucher der Spezialmesse unter der Schirmherrschaft des deutschen Bundesministers der Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB, stieg gegenüber der Erstveranstaltung um rund 20 Prozent auf fast 1.700. 40 Prozent der behördlichen Sicherheitsexperten kamen dabei aus dem Ausland nach Nürnberg.

Termine vormerken!

Die nächste IWA OutdoorClassics findet turnusgemäß von Freitag, 7. bis Montag, 10. März 2014 im Messezentrum Nürnberg statt.
Die Enforce Tac geht mit neuer Tagesfolge Mittwoch und Donnerstag am 5. und 6. März 2014 in ihre dritte Runde.

Alle Aussteller und ihre aktuellen Produktinformationen finden Sie unter:
www.ask-iwa.info
 
Downloads:
Presseinformation
 
Online-Sprachversionen:

 
Ansprechpartner für Presse und Medien:
Guido Welk
Ariana Brandl
T +49 9 11 86 06-82 85
F +49 9 11 86 06-12 82 85
 

Film-Impressionen

<object width="200" height="113"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ruwllSVFxb0?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ruwllSVFxb0?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" type="application/x-shockwave-flash" width="200" height="113" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object>
Sie möchten weitere Eindrücke der IWA & OutdoorClassics bekommen? Dank unseres Video-Services kein Problem!
zu den Videos

Fotos

Sie benötigen Fotos vom Messe- geschehen, den Sonderschauen oder der Aussteller-Party? Hier werden Sie garantiert fündig!
zu den Fotos

Downloadangebot

Sie möchten Ihre Fachartikel oder Online-Angebote noch attraktiver gestalten? Wir haben Logos, Banner und weiterführende Informationen für Sie!
zu den Downloads

Kontakt für Journalisten

Ihr Presseteam
Ihr Presseteam
 
T
+49 (0) 9 11.86 06-83 23
F
+49 (0) 9 11.86 06-12 83 23
top