Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #IWAshow

High performance in target sports, nature activities and protecting people

8. - 11. März 2019 // Nürnberg, Germany

IWA OutdoorClassics Newsroom

IWA OutdoorClassics 2018 in Nürnberg: 45 Jahre alles rund um Jagd, Schießsport, Outdoor und Sicherheit

Mit dem bislang größten Ausstellungsangebot in ihrer Geschichte startet die führende internationale Fachmesse für Jagd und Schießsport, Outdoor Equipment sowie Ausrüstung für den Einsatz in der zivilen und behördlichen Sicherheit 2018 bereits in ihr 45. Jahr. Vom 9. bis 12. März 2018 ist das Messezentrum wieder Treffpunkt von 1.558 Austellern und rund 50.000 erwarteten Fachbesuchern aus aller Welt. Eröffnet wird die Fachmesse am ersten Messetag vom Schirmherrn der Veranstaltung, dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann.

Aus einer Foyerausstellung, die begleitend zur Mitgliederversammlung des VDB – Verbands Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler stattfand, entstand 1974 eine Fachmesse mit gerade einmal 106 Ausstellern und rund 2.000 Fachbesuchern. In Zusammenarbeit mit dem VDB und dem später hinzugekommenen JSM Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition als ideellen Trägern entwickelte sich aus dieser deutschen Leistungsschau für das Büchsenmacherhandwerk und den Waffenfachhandel die hochinternationale Fachmesse IWA OutdoorClassics. Heute kommen acht von zehn Ausstellern und rund zwei Drittel der Fachbesucher aus Ländern außerhalb Deutschlands alljährlich zu diesem Branchenereignis in elf Messehallen auf über 100.000 qm Ausstellungsfläche nach Nürnberg.

Das ursprüngliche Angebot rund um Jagd-, Sportwaffen und Munition hat sich im Laufe der Messegeschichte stetig erweitert, vor allem im Bereich Outdoorbekleidung, Optik und Elektronik für „draußen“ sowie Produkten für behördliche und zivile Sicherheit. Fast nebenbei ist die IWA OutdoorClassics auch eine der weltweit größten Fachmessen fürs Thema Messer: allein rund 200 Aussteller präsentieren Schneidwaren für alle Einsatzbereiche, vom klassischen Taschenmesser für Picknick und Camping bis zu exquisiten Sammlerstücken für die Vitrine.

Rahmenprogramm: Zuhören, zuschauen und mitmachen

Das Rahmenprogramm der IWA OutdoorClassics macht auch 2018 wieder den Messebesuch noch informativer und erlebnisreicher. Auf dem IWA Forum laden an allen vier Tagen Vertreter von Verbänden, Behörden und Fachmedien unter dem Motto „Facts, Trends & Coffee“ zum Austausch bei Vorträgen und Diskussionen ein. Das New Product Center im Eingangsbereich präsentiert einige der Highlights der ausstellenden Unternehmen, und im IWA Job-Center finden sich Angebot und Nachfrage für qualifizierte Fachstellen zusammen. Auf der Archery Shooting Range können die Fachbesucher die Faszination von Bogensport und Armbrustschießen selbst ausprobieren, und auf der Demonstration Area führen Profis Produkte aus dem Segment Sicherheit vor. Auf dem Marktplatz der Büchsenmacher im Übergang der Hallen 3A/4A heißt es schließlich „Tradition trifft Moderne“: Büchsenmachermeister und Fachausbildungsstätten zeigen hier hautnah die hohe Schule einer alten Handwerkskunst.

Let‘s go social: #IWAshow

Die neue Bloggerlounge im Übergang der Hallen 2/3/4 ist der Treffpunkt für Digital Influencer auf der IWA OutdoorClassics 2018. Unter dem Hashtag #IWAshow posten Blogger von hier live ihre Impressionen aus allen Ausstellungssegmenten der Fachmesse in den sozialen Netzwerken – und ermöglichen so auch ihren interessierten Followern einen Blick auf das, was auf der IWA OutdoorClassics 2018 an Trends und Neuheiten zunächst nur der Fachwelt vorgestellt wird.

Zutritt nur für Fachbesucher

Veranstaltet wird die IWA OutdoorClassics von der NürnbergMesse, ideelle Träger sind der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) und der Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition (JSM). Die Veranstaltung ist ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt. Eintrittskarten zur IWA OutdoorClassics werden nur an Besucher von entsprechenden Fachhandelsbetrieben, Fachbehörden und Sicherheitsunternehmen gegen entsprechende Legitimation abgegeben.

top