Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #IWAshow

High performance in target sports, nature activities and protecting people

6. - 9. März 2020 // Nürnberg, Germany

IWA OutdoorClassics Newsroom

Traumkombination im Frühjahr: IWA OutdoorClassics und Internationale Jagd- und Schützentage 2020

Neue Eventpartnerschaft von IWA OutdoorClassics und Jagd- und Schützentagen

Jäger und Sportschützen können sich im Traditionsmonat März nach der IWA OutdoorClassics auf ein weiteres Messehighlight freuen: Die Internationalen Jagd- und Schützentage finden erstmals im Wasserschloss Lembeck inmitten des Naturparks Hohe Mark zwischen Niederrhein, Münsterland und Ruhrgebiet statt.

Die Eventpartnerschaft zwischen NürnbergMesse und Reich Messen trägt weitere Früchte. Vom 27. bis 29. März 2020 feiern die Internationalen Jagd- und Schützentage ihre Premiere im Wasserschloss Lembeck. „Mit der historischen Anlage konnten wir neben Grünau eine weitere ganz besondere Location als Veranstaltungsort für eine Publikumsmesse gewinnen. Lembeck zeichnet sich nicht nur durch seinen Charme und die Lage, sondern auch durch eine exzellente Infrastruktur aus“, so Hubertus Reich, Geschäftsführer der Reich Messen GmbH.

Damit kommen die Kooperationspartner auch dem Wunsch vieler Aussteller und Besucher nach, eine solche Ausstellung mit dem gleichen Konzept im Westen Deutschlands zu etablieren. Jägern, Sportschützen und Naturbegeisterten wird so in stilvollem Schlossambiente die Möglichkeit geboten, Jagd, Kultur, Brauchtum und Tradition live zu erleben und sich umfassend über Bewährtes und Neues zu informieren. Ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgt für ein rundum gelungenes Messeerlebnis.

Durch die Zusammenarbeit der NürnbergMesse und Reich Messen werden Kompetenzen gebündelt und gestärkt. „Mit der IWA OutdoorClassics vom 6. bis 9. März 2020 und den Internationalen Jagd- und Schützentagen in Grünau vom 11. bis 13. Oktober 2019 und in Lembeck vom 27. bis 29. März 2020 erfüllen wir die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Branche und tragen Fachbesuchern und Endverbrauchern gleichermaßen Rechnung“, sagt Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse.

Geballte Branchenkompetenz mit Tradition

Seit viereinhalb Jahrzehnten ist die IWA OutdoorClassics internationaler Treffpunkt für den Fachhandel für Jagd und Schießsport, Outdoor-Equipment sowie Ausrüstung der zivilen und behördlichen Sicherheit – Zutritt haben nur Fachbesucher mit entsprechender Legitimation. Mit rund 1.600 Ausstellern und über 45.000 Besuchern gehört die Fachmesse alljährlich im Frühjahr zu den weltweit führenden B2B-Plattformen der beteiligten Branchen.

Veranstaltet wird die IWA OutdoorClassics von der NürnbergMesse, ideelle Träger sind der Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler (VDB) und der Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition (JSM). Die Internationalen Jagd und Schützentage werden von der Reich Messen GmbH, München, durchgeführt, ideelle Träger sind u. a. der bayerische Landesjagdverband sowie diverse Vertretungen der Jäger und Schützen aus dem In- und Ausland.

www.jagdundschuetzentage.de

top