Use #IWA2024 #EyesOnTarget

29. Februar - 3. März 2024 // Nürnberg, Germany

IWA OutdoorClassics Newsroom

IWA OutdoorClassics 2024: Neues aus Nürnberg

50 Jahre IWA OutdoorClassics
© Max Oestreich

50 Jahre IWA OutdoorClassics in Nürnberg

Die IWA OutdoorClassics lädt die Branche im Jahr 2024 nach Nürnberg ein: Die Fachmesse feiert Ihr 50-jähriges Jubiläum. Eine Auszeichnung, die dafür spricht, dass bereits seit 50 Jahren internationale Hersteller und Händler aus der Jagd- und Schießsportindustrie ihre Geschäfte und Beziehungen auf der IWA OutdoorClassics stärken. „Besonders in unserer Branche ist eine persönliche Verbindung zwischen internationalen Herstellern und dem spezialisierten Fachhandel aus der ganzen Welt enorm wichtig“, betont Rebecca Renn, Veranstaltungsleiterin der IWA OutdoorClassics. „Es freut uns, dass diese Nürnberg nun seit über 5 Jahrzehnten ihre Heimat nennen – gegründet aus der Branche, gewachsen mit der Branche“, führt Renn aus. Anlässlich des Jubiläums wird auch das Rahmenprogramm der IWA OutdoorClassics erweitert. Ziel ist es, die Brücke zwischen Tradition und Moderne zu schlagen. Gefeiert wird im Rahmen einer IWA-Future Party. Sowohl Aussteller als auch Besucher können bereits jetzt Party-Tickets erwerben. 

Große Nachfrage 

Das 50-jährige Jubiläum zeigt auch Auswirkungen auf die Nachfrage seitens der Aussteller. Zum jetzigen Zeitpunkt haben bereits rund 1.000 Aussteller angemeldet. Zu den wichtigsten Branchenführern gesellen sich erneut zahlreiche Newcomer und Erstaussteller. Besonders hoch ist die Nachfrage im Bereich Jagd- und Sportwaffen, -munition sowie -optiken und dem dazugehörigen Zubehör. Die entsprechenden Hallen sind bis auf eine Hand voll Plätze ausgebucht. Freuen dürfen sich Handel und Besucher auf das prosperierende Segment Wärmebild, das sich in Halle 4A konzentriert. Einen Zuwachs verzeichnet außerdem das Segment Airsoft, welches im kommenden Jahr in Halle 2 beheimatet ist. Auch hier wird es neben der AIRSOFT Shooting Range ein weiteres Highlight für Besucher geben. Die IWA OutdoorClassics behauptet damit ihre Rolle als international führende Fachmesse im Jagd- und Schießsport. „Unsere Mission ist es, die vielzähligen Möglichkeiten und Synergien zu präsentieren, die unsere, miteinander verbundenen Segmente bieten“, sagt Renn. „Die IWA OutdoorClassics ist die Plattform, auf der Innovation, Zusammenarbeit und Inspiration zusammentreffen, um die Jagd, den Schießsport und das Outdoor-Erlebnis neu zu definieren“, schließt Renn ab.

Über die IWA OutdoorClassics

Die IWA OutdoorClassics ist die Weltleitmesse für die Jagd und Schießsportindustrie. Von Jagd-, Sport- und Airsoftwaffen über Bekleidung und hochwertigem Outdoor-Equipment bis hin zum persönlichen Sicherheitsbedarf – das Produktportfolio der IWA OutdoorClassics bildet die komplette Handelspalette ab. Im Jahr 2023 begrüßte die Fachmesse insgesamt 34.000 Fachbesucher aus 119 Ländern in Nürnberg. 2024 feiert die IWA OutdoorClassics ihr fünfzigjähriges Bestehen und findet vom 29.02.-03.03. im Messezentrum Nürnberg statt.

top